SM-Kurzmenu
blockHeaderEditIcon
Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Juttas Kuchenparadies - erprobte Kuchen-, Plätzchen- und Tortenrezepte
Haupt-Slider
blockHeaderEditIcon
Hauptmenu1
blockHeaderEditIcon
Überschrift-Torten
blockHeaderEditIcon

Rezepte für Torten

Aprikosen-Macadamia-Schnitten
22.12.2015 21:44 (1718 x gelesen)

Aprikosen-Macadamia-SchnittenAprikosen-Macadamia-Schnitten

Aprikosen-Macadamia-Schnitten oder ein kleines Stück Italien für Zuhause!
Einfach göttlich im Geschmack.
   

 



Aprikosen-Macadamia-SchnittenFür den Boden:

  • 150g brauner Zucker
  • 300g Mehl
  • 220 g flüssige Butter

zu einem krümeligen Teig mit den Händen verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegten Fettpfanne (ca. 41 x 27cm) gleichmäßig drücken. Bei 180°C, 160°C Umluft 15-20 Minuten backen. Der Teig darf leicht angebräunt sein.

Backofen auf 160°C, 140°C Umluft herunterschalten.

Für den Belag:

  • 400 g getrocknete Aprikosen
  • 200 g Macadamia
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 Eier
  • 450 g braunen Zucker
  • 7 EL Mandellikör (Amaretto)

Aprikosen-Macadamia-SchnittenGetrocknete Aprikosen und Macadamia (möglichst klein hacken) und mit 150 g Mehl & 2 TL Backpulver mischen. 5 Eier, 450 g braunen Zucker und 7 EL Mandellikör (Amaretto) ca. 8-10 Minuten hell cremig schlagen. Im Anschluss wird die Aprikosen-Nuss-Mischung vorsichtig untergehoben.

Den Belag nun gleichmäßig auf dem Boden verteilen und für ca. 45 Minuten, bis die Oberfläche zwar trocken der Teig aber noch weich ist, backen. Bei Bedarf nach ca. 30 Min. mit Backpapier abdecken, damit die Plätzchen nicht zu dunkel werden.

Zum Abschluss gut auskühlen lassen, nach Belieben in Form schneiden und gerne über Nacht trocknen lassen.

Lasst es Euch schmecken!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
blockHeaderEditIcon

Jutta Spengler  •  juttaspengler59@gmail.com  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*